Frühgeschichte

Wettbergen um 2000 v. Chr.

Erste Besiedlung

In der Steinzeit, vor 4000 Jahren - also um 2000 v. Chr. - gab es schon eine Besiedlung dieser großen Gemarkung. Archäologische Funde von 1913 bei den Kiesteichen beweisen dies. Schon davor, zwischen der letzten und vorletzten Eiszeit durchstreiften altsteinzeitliche Jäger die damalige Tundra.

In der Nähe von Wettbergen, bei Erweiterungsarbeiten auf dem Stadtfriedhof Ricklingen wurden 1924 Brandgräber aus der späten Bronzezeit (ca. 2000 v.Chr. - ca. 800 v.Chr) und frühen Eisenzeit entdeckt. Ältere Fundstücke weisen auch schon auf eine frühere Nutzung dieses Ortes als Begräbnisstätte hin.

Infos