Wettbergen Aktuell

Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Wettbergen

Aktuell in Wettbergen | Mühlenberg & Bornum | Stadtbezirk Ricklingen

26. September 2018

Straßenbauarbeiten: Fahrbahnsanierung der Hauptstraße in Wettbergen

Der Fahrbahnbelag der Hauptstraße in Wettbergen zwischen den Einmündungen „In der Rehre“ und „An der Kirche“ wird ab Montag (1. Oktober 2018) saniert. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Wochen in Anspruch nehmen. Sie erfolgen im Rahmen einer Gewährleistungsmangelbeseitigung. Es ist eine Vollsperrung der Fahrbahn und des auf der Ostseite gelegenen Gehweges erforderlich. Die Umleitung beider Fahrtrichtungen ist über die Straßen „Auf dem Kampe“ und „Deveser Straße“ ausgeschildert. Die Abbiegebeziehungen Hauptstraße/In der Rehre und Hauptstraße/An der Kirche bleiben offen. Der Busverkehr der Linie 130 wird für die gesamte Bauzeit die Haltstellen in der Hauptstraße nicht anfahren.
(Pressemitteilung LH Hannover, 26.09.2018)

15. Juli 2018

CDU: Wettbergen braucht einen Ort der Begegnung

Der Fachbereich Senioren will die Angebote des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) im Stadtteil Wettbergen nicht aufrecht erhalten, da die eigenen Angebote nicht mehr gut angenommen werden. Daher kündigt die Stadtverwaltung den Mietvertrag mit Gartenheim für die Räumlichkeiten der Begegnungsstätte im Wettberger Edelhof zum Ende diesen Jahres. Stellt sich die Frage...mehr

22. Juni 2018

Offener Brief an Oberbürgermeister Stefan Schostok:
Stadt lässt Ehrenamt im Stich - Soll Wettbergen abgehängt werden?

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Schostok,
heute wenden wir uns mit diesem offenen Brief bezüglich der Situation der Wettberger Vereine an Sie. Seit einiger Zeit fühlen sich die Ehrenamtlichen der Vereine im Stadtteil Wettbergen von der Stadt mehr und mehr im Stich gelassen.
Der Fachbereich Senioren hat den Mietvertrag für Räumlichkeiten der Begegnungsstätte im Wettberger Edelhof mit...mehr

21. Juni 2018

SPD Wettbergen-Mühlenberg: Schritte für Vereinsräume in Wettbergen auf den Weg gebracht

Das Anliegen örtlicher Vereine und Verbände, Räumlichkeiten für ihre Zwecke in Wettbergen zu schaffen, hält der SPD-Ortsverein Wettbergen-Mühlenberg für berechtigt. So habe vor einigen Jahren eine „Familienkonferenz“ der Landeshauptstadt Hannover in Wettbergen auf gemeinsame Vereinsräume eine hohe Priorität gesetzt. „Insbesondere für Jugendliche und Senioren ergebe sich ein hoher Bedarf an Versammlungsmöglichkeiten“, meint der Ortsvereinsvorsitzende Frank Weber...mehr

15. Juni 2018

Verband Wettberger Vereine: „Stadt lässt Ehrenamt im Stich - Soll Wettbergen abgehängt werden?“

Seit einiger Zeit fühlen sich die Ehrenamtlichen der Vereine im Stadtteil Wettbergen von der Stadt mehr und mehr im Stich gelassen. Dies möchten wir zum Anlass nehmen um Sie über unsere aktuelle Situation zu informieren:

DRK Wettbergen
Nach Kündigung des Mietvertrags für die Begegnungsstätte seitens der Stadt, weiß das Deutsche Rote Kreuz nicht mehr, wo die Veranstaltungen des Ortsvereins Wettbergen stattfinden können. Die Stadt schlägt vor, auf Räume am Mühlenberg auszuweichen. Das ist für die Seniorinnen und Senioren in Wettbergen nicht machbar.

Freiwillige Feuerwehr Wettbergen
Die Feuerwehr hat Raumnot. Es gibt keinen Platz zum Umziehen. Die Einsatzfahrzeuge werden immer größer und unsere Fahrzeughalle stammt aus den 60er Jahren. Die Infrastruktur des Feuerwehrhauses entspricht nicht mehr dem heutigen Stand der Technik.

Wettberger Kinderpark
Der Wettberger Kinderpark e.V. besteht seit den 70er Jahren in Wettbergen und ist eine komplett auf ehrenamtlicher Basis bestehende Elterninitiative. Wir leisten einen wichtigen Beitrag, mit unseren betreuten Gruppen, in einem Stadtteil, wo es zu wenige Betreuungsplätze gibt. Wir würden uns von der Stadt Hannover Unterstützung wünschen in der Öffentlichkeitsarbeit und finanzieller Natur, weil wir den Kinderpark mit allen seinen Aktivitäten sonst nicht erhalten können.

TuS Wettbergen
Die TuS beklagt sich über die allzu lange Dauer der Sanierungsarbeiten im Dusch- und Sanitärbereich des Sportparks. Die Einschränkungen für die Sportler sind gravierend. Auch die Pflege der Außenanlagen durch die Stadt ist verbesserungswürdig. Die TuS hofft und wünscht, dass eine Bewirtschaftung des Sportparkrestaurants auch 2019 noch gewährleistet werden kann.
Nils-Christopher Wolff
Verband Wettberger Vereine/Wettberger Kulturring (VWV) e. V.

18. Januar 2018

Feierstunde zum Gedenken an den Holocaust

Gedenkstunde am 27. Januar 2018, Beginn 15:00 Uhr, Ökumenisches Kirchencentrum Mühlenberg, Mühlenberger Markt 5, 30457 Hannover...mehr

15. Januar 2018

Neujahrsempfang des Verbands Wettberger Vereine

Nils-Christopher Wolff begrüßt die Gäste Bezirksbürgermeister Andreas Markurth bei seiner Rede
Nils-Christopher Wolff (Foto links) und Bezirksbürgermeister Andreas Markurth (Foto rechts, mitte)

Der Verband Wettberger Vereine (VWV) hatte am Sonntag, 14. Januar 2018, zu seinem traditionellen Neujahrsempfang in das Schützenhaus am Sportpark Wettbergen eingeladen. Auf dem Schießstand der Uniformierten Schützengesellschaft Wettbergen von 1924 e.V. konnte der VWV-Vorsitzende Nils-Christopher Wolff konnte zahlreiche Gäste aus den Vereinen, Verbänden, Gemeinden und der Politik begrüßen. In gewohnt gemütlicher Atmosphäre sollten Gedanken ausgetauscht und über die Herausforderungen gesprochen werden, die das Jahr 2018 für den Stadtteil Wettbergen bereit hät, wie es in der Einladung hieß. Bei Sekt und Fingerfood, wurde davon auch reger Gebrauch gemacht.

18. Dezember 2017

Neue AWO Kita in Wettbergen

Anmeldung für das Kita-Jahr 2018/2019 ist ab sofort möglich
Hannover/Wettbergen. Im Stadtteil Wettbergen wird zurzeit eine neue Kindertagesstätte mit fünf Gruppen gebaut. Geplante Eröffnung der unter der Trägerschaft der AWO Region Hannover e.V. stehenden Kita in der Bergmannstraße ist der 1. August 2018. Eine Anmeldung für das Kindergartenjahr 2018/2019 ist ab sofort möglich. Interessierte Eltern können sich ab sofort über die AWO Homepage unter www.awo-hannover.de/kindertagesstaetten für einen Kitaplatz bewerben. Hier befinden sich ein Anmeldeformular und weitere Informationen.
Das Betreuungsangebot umfasst zwei Krippengruppen ganztags mit je 15 Plätzen für Kinder im Alter von acht Wochen bis drei Jahren, zwei Kindergartengruppen ganztags mit insgesamt 50 Plätzen für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren und eine altersübergreifende Kindergartengruppe mit 20 Plätzen.
Mehr Informationen: AWO Fachbereich Tageseinrichtungen für Kinder, Tel. 0511 8114-232
(Pressemitteilung AWO Region Hannover e. V., 18.12.2017)

20. November 2017

Rekordteilnahme beim 12. Wettberger Volkslauf 2017

Wunderschönes Herbstwetter, sommerliche Temperaturen für die Läuferinnen und Läufer, geänderter Streckenverlauf und ein fast ausgebuchter Kinderlauf Es war Volkslauf in Wettbergen. Bei strahlendem Herbstwetter und sommerlich warmen Temperaturen kamen in diesem Jahr 578 Läuferinnen und Läufer ins Ziel. Das Organisationsteam hatte allen Grund zur Freude, denn es wurde ein neuer Teilnehmerrekord erreicht, der sich bereits bei den Voranmeldungen abzeichnete...mehr auf “ihmesport”

19. September 2017

Plakatvandalismus in Wettbergen

SPD verurteilt Zerstörungswut
„Das ist eine Straftat und wird von uns rigoros verfolgt“, sagt der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Wettbergen-Mühlenberg Frank Weber. Der Anlass: In der Nacht von Samstag auf Sonntag (16./17.09.2017) sind im Stadtteil Wettbergen nahezu alle Wahlplakate der demokratischen Parteien, die sich zur Wahl zum Bundestag gestellt haben, systematisch zerstört worden. „Kabelbinder wurden zerschnitten, die Plakate herunter gezerrt oder durch Reißen geknickt“, stellt Weber fest. Das Polizeikommissariat Ricklingen hat die Ermittlungen bereits aufgenommen und wird die Täter stellen. Die SPD wird sich von der demokratischen Auseinandersetzung unter den Parteien nicht beirren lassen und hat inzwischen die beschädigten Plakate wieder aufgestellt oder ersetzt.

8. September 2017

12. Wettberger Volkslauf 2017

Der Herbst ohne Wettberger Volkslauf? Nein, das ist nicht vorstellbar. Deshalb heißt auch es auch in diesem Jahr wieder: Ab in die Laufschuhe und an den Start beim 12. Wettberger Volkslauf am 15.10.2017. Start und Ziel sind auf dem Sportplatzgelände der TuS Wettbergen. Der erste Start erfolgt um 10:00 Uhr...mehr auf “ihmesport”

4. August 2017

SPD-Wettbergen-Mühlenberg: Diskussionsveranstaltung mit Yasmin Fahimi

Wie kann der Bund das Angebot und die Qualität von Kitas, Schulen und Hochschulen mitgestalten? Wie soll die Arbeitswelt zukünftig ausgerichtet werden? Welche Pläne gibt es für eine ausreichende und gesicherte Rente? Solche und ähnliche Fragen können Bürgerinnen und Bürger mit der SPD-Bundestagskandidatin und Staatsekretärin im Bundesministerium für Arbeit, Yasmin Fahimi, in der öffentlichen Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Wettbergen-Mühlenberg am Montag, 7. August 2017, 19 Uhr im Stadtteilzentrum Weiße Rose (Mühlenberg) diskutieren. [Frank Weber]

20. Februar 2017

Bundestagswahlen: SPD Wettbergen-Mühlenberg entscheidet über Kandidatur

Favoritin der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Wettbergen-Mühlenberg für die Kandidatur bei den Bundestagswahlen am 24. September 2017 ist Yasmin Fahimi. Die ehemalige SPD-Generalsekretärin und jetzige beamtete Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit erhielt zwölf Stimmen der Versammlung, acht entfielen auf den Ricklinger Marlo Kratzke und zwei auf Jasmin Arbabian-Vogel. „Damit hat die SPD vor Ort einen fairen und demokratischen Wettbewerb um die Kandidatur im Wahlkreis 42 absolviert“, betonte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Frank Weber. Endgültig entscheidet eine Wahlkreiskonferenz am 03. März 2017 über die Kandidatin oder den Kandidaten. Der SPD-Ortsverein Wettbergen-Mühlenberg hat für diese Versammlung zwei Delegierte gewählt. Als Kandidaten für die Landtagswahl am 14. Januar 2018 hat die örtliche SPD den bisherigen Amtsinhaber und bildungspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Stefan Politze, bestimmt. Die Entscheidung fiel einstimmig aus.
(Die SPD-Mitgliederversammlung fand am 06.02.17 im Stadtteilzentrum Weiße Rose statt.)

26. Januar 2017

Feierstunde zum Gedenken an den Holocaust

Gedenkstunde am 27. Januar 2017, Beginn 15:00 Uhr, Ökumenisches Kirchencentrum Mühlenberg, Mühlenberger Markt 5, 30457 Hannover...mehr

10. Oktober 2016

Mitgliederehrung bei der SPD Wettbergen-Mühlenberg

Waltraud Warnecke war schon bei Schumacher dabei
Der SPD-Ortsverein Wettbergen-Mühlenberg hat jetzt sieben langjährige Mitglieder geehrt. Edelgard Bulmahn, Bundestagsvizepräsidentin, und Frank Weber, Ortsvereinsvorsitzender, bedankten sich vor allem bei Waltraud Warnecke für ihre siebzigjährige Treue zur SPD. Warnecke war bereits 1945 der SPD beigetreten und arbeitete im sogenannten „Büro Schuhmacher“, das die Wiedergründung der SPD nach dem Zweiten Weltkrieg von Hannover aus gestaltete. Schumacher wurde dann 1946 zum Vorsitzenden der SPD gewählt. Nach dem Umzug der SPD-Zentrale nach Bonn arbeitete Warnecke im Büro des damaligen Vorsitzenden der IG Metall Otto Brenner. Für 40 Jahre Mitgliedschaft ehrte die SPD Jürgen Niebuhr, für 25 Jahre Friederike Masanke und Hans-Rainer Bialas sowie für zehn Jahre Suse Duwenkamp, Mareike Vespermann und Tobias Donner.

22. Schweinepreis-Schießen in Wettbergen / Sportpark

Vom 02.-09.11.2016 veranstaltet die Uniformierte Schützengesellschaft Wettbergen ihr diesjähriges Schweinepreis-Schießen in ihrem Schützenhaus am Sportpark, Deveser Str. 32. Es ist ein Luftgewehrschießen für jedermann ab 12 Jahren, bei dem nach dem Pflichtsatz (15 Schuss = 6,00 €, an den ersten beiden Tagen 30 Schuss = 6,00 €) beliebig viele Sätze (á 10 Schuss = 2,50 €) nachgelöst werden können. Es werden die zwei besten Schüsse gewertet. Teilnehmern, die kein Luftgewehr besitzen, stehen Sportgeräte des Vereins zur Verfügung. Zu gewinnen sind : 1. Preis ein ganzes Schwein; 2. Preis ein halbes Schwein; 3. Preis ein Hinterschinken & Kotelettstange und weitere abgestufte Fleischpreise für jeden Teilnehmer. Zusätzlich gibt es an jedem Tag für den besten Schuss einen Sonderpreis im Wert von ca. 50,00 €. Die Ausschreibung und die Teilnahmebedingen sind auf www.usg-wettbergen.info veröffentlicht. Der Vorstand lädt alle Bürgerrinnen und Bürger, die Interesse am Schießsport haben oder nur einmal ihr Glück “vor den Scheiben“ versuchen wollen, herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

21. September 2016

11. Wettberger Volkslauf am 09.10.2016

Wie in den vergangenen Jahren findet auch in diesem Jahr im Oktober wieder der Wettberger Volkslauf statt. Es ist bereits die 11. Auflage dieser Veranstaltung. Vor einem Jahr hatten die Organisatoren allen Grund zur Freude. Bei der 10. Auflage des Wettberger Volkslaufes kamen bei den 5 angebotenen Wettbewerben über 550 Teilnehmer ins Ziel, was zugleich einen neuen Teilnehmerrekord bedeutete...mehr auf “ihmesport”

30. August 2016

Exkursion

Dienstag, 6. September 2016, Stadtteilzentrum Mühlenberg „Weiße Rose“
Wir folgen den Spuren Elise Bartels (Mitbegründerin der AWO, 1922 in den Reichstag, Demokratin der ersten Stunde) in Hildesheim. Beim Betrachten der Schauplätze ihres Wirkens wird Frauenkultur und Frauengeschichte in Hildesheim lebendig. Die Führung in Hildesheim dauert ca. zwei Stunden. Nach der Führung ein Café-Besuch zur Stärkung vor der Rückfahrt.
Kostenbeitrag 5,- Euro + anteilig Niedersachsenticket. Wir treffen uns am 6.9. um 13:00 Uhr „unterm Schwanz“ vorm Hauptbahnhof Hannover. Anmeldung (unbedingt erforderlich bis 02.09.2016), Tel.: 16849635, Frau Borgas (auch auf Anrufbenatworter sprechen!)

Weitere Nachrichten aus Wettbergen im Archiv

Nachrichten aus Mühlenberg & Bornum

Weitere Nachrichten aus dem Stadtbezirk Ricklingen

30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Such mich in Hannover!
Schünemannplatz